Gästebuch

Michaela Mucha, 1.6.2022 20:01

Sie sind herzlich und lieb. Ich verschenke jedes Jahr an meine lieben Freunde diese Kaffee-Spezialitäten. Jedes Jahr ist die Freude groß. Lieben Dank für das Versenden als Geschenk. Sommerliche Grüße aus ďer Lausitz. Michaela Mucha

Wolfgang Foos, 28.5.2022 15:53

Immer gut und freundlich bedient, immer gleich gute Qualität.
Herzliche Grüße

Stefan Gerhardt, 28.5.2022 15:51

DER BESTE KAFFEE!!! Bestelle immer mehrere Kilo und friere ein, damit immer genug da ist. Grüße aus der Pälzer Nachbarschaft (Landau)! Demnächst komme ich mal vorbei!

Dieter Schneider, 19.5.2022 4:17

Es ist 4:10 Uhr und ich bin bei der ersten Tasse Mohrbacher Kaffee, Espresso Südamerika Hochland Arabica, den trinke ich als Espresso und als Kaffee schwarz den ganzen Tag. Ein Kilo habe ich soeben wieder bestellt.
Grüße
Dieter

Jan Kössler, 11.5.2022 11:16

Hallo Liebes Mohrbacherteam und evtl. unentschlossene Käufer,

Ich weiß nicht mehr wie lange es her ist, als ich zum Geburtstag unter anderem Kaffeebohnen von Mohrbacher bekommen habe. Nun dachte ich muss ich doch mal ein Kommentar hinterlassen.
Ich kann nur sagen; seither ist es mein Highlight des Tages. Schon auf dem Heimweg freue ich mich auf den Feierabend Kaffee und bin euch seither treu geblieben.
Macht weiter so mit der Qualität und der schnellen Lieferung vielen lieben Dank dafür.
Meine Favoriten: Ganze Kaffeebohne Schümli und die 50/50 Mischung Espresso/Mocca.
Einfach ausprobieren an die Unentschlossenen, ihr werdet es nicht bereuen.

Grüße Jan

Ursula Jereb-Proske, 9.5.2022 14:27

Liebes Mohrbacher Team,

es ist wieder einmal an der Zeit, Euch für den unermüdlichen, freundlichen Dienst am Kunden zu danken. Dazu gehören auch das handwerkliche Geschick bei der Röstung und die gleichbleibend hohe Qualität des gelieferten Kaffees.

Bei uns beginnt jeder Tag mit einem Erlebnis: mit einer Tasse Mohrbacher Kaffee.

Alles Gute für das ganze Team und viel Gesundheit besonderr für den Seniorchef und die -chefin.

In diesem Sinne viele liebe Grüße "aus dem Pott"

Ursula Jereb-Proske